Главная / ИНОСТРАННЫЕ (Без перевода) / Runenpraxis der eingeweihten runenexerzitien

Runenpraxis der eingeweihten runenexerzitien

Seit mehr als zwei Jahrzehnten hat sich die praktische Runenarbeit bewahrt; bezeugt von vielen, bis in die jüngste Zeit. Nur einige Beispiele; „Mit den Runenübungen, die ich täglich abends verrichte, habe ich gute Erfahrungen gemacht.

Der Einstr om belebt mich sehr und schenkt mir viel Kraft für den ganzen Tag. Der Einfluß der Runen wirkt auch harmonisierend auf mich, so daß mein Arbeitsalltag sich positiv gestaltet...“ „Meiner Ansicht nach können die Runen dem heutigen Menschen ebensoviel geben wie andere Systeme der Schwingungssteigerung, das wird mir immer klarer ... Wenn ich Trostes bedarf, stelle ich immer wieder fest, daß die Runen ein wunderbares, wirksames Mittel sind. Die besten für mich sind: Man, Not, Hagal.“ „Der Runenkurs hat mir so viel Kraft für meinen Beruf gegeben, daß ich die Fortsetzung nicht missen möchte ...“ „Der Runenkurs war für mich sehr wertvoll. Seither übe ich die Runenstellungen täglich, die Wirkung ist positiv ...“ Ein jeder also merkt — entsprechend dem Grade seiner Sensitivität — sofort oder nach geraumer Zeit, daß hier etwas vor sich geht: ein Einströmen, das allmählich den ganzen Körper erfaßt.

Von Gegnern und Skeptikern nur zu gern mit „Einbildung“ abgetan. Nicht zu Unrecht sagen sie, erst müßte man das Vorhandensein von Runenströmen, Feinkraftflüssen oder wie man dieses fiktive Agens sonst bezeichnen mag, konkret beweisen. Das freilich war bisher der der Sache gewiß nicht förderliche Minuspunkt. Nun aber soll in dieser Auflage von einer neuen Energiequelle die Rede sein, entdeckt und vielfältig erforscht von einem nüchtern urteilenden Wissenschaftler, Feind allem  Metaphysischen. Damit schließt sich die bislang so schmerzlich empfundene Lücke. In dem Abschnitt: „Wilhelm Reichs Orgon“ lernen wir eine universelle Kraft kennen, die sich zweifellos auch in den Runen äußert.

Desweiteren zu einer oft gestellten Frage:

„Wozu eigentlich zwei Runenbücher?“ Weil sie einander ergänzen. „RUNENMAGIE — Handbuch der Runenkunde“ vermittelt das für die Praxis wichtige Runenweistum. Über den Runen-Yoga hinausgehend gibt es Einblick in Runen-Magie, Runen-Mystik und Runen-Mantik. Außerdem finden wir für jede der 18 Runen eine ausführliche Tabelle über Bedeutung der Rune, ihre Stellung, ihren Griff, über Meditationsformeln und noch manches mehr. Aufgabe dieses Bandes ist es, das Arbeitsgebiet des RunenYoga erheblich zu ergänzen, weitere Wege aufzuzeigen zur Selbstverwirklichung und zu einer positiven, geisterfüllten Lebensgestaltung.

Все ссылки доступны только зарегистрированным пользователям !!!  Войдите в библиотеку или зарегистрируйтесь. Как получить "Инвайт" для регистрации, читайте здесь ...



* Администратор

Добавить комментарий